Für Patienten

Patienteninformationen

  • Menschen in der St. Anna-Klinik

Liebe Patientin, lieber Patient,

beim Gedanken an einen Klinikaufenthalt beschleicht Sie möglicherweise ein ungutes Gefühl. Für eine gewisse Zeit müssen Sie sich und Ihren Körper der Obhut von Ärzten, Schwestern und Pflegern anvertrauen. Falls Sie noch nie zuvor in einem Krankenhaus waren, wissen Sie noch nicht, was auf Sie zukommen wird. Vielleicht fürchten Sie auch Schmerzen und Unwohlsein im Zusammenhang mit Ihrer Behandlung.

Wir von der St. Anna-Klinik geben uns alle Mühe, Ihren Aufenthalt bei uns zu einem positiven Erlebnis zu machen. Neben der fachlichen Kompetenz der Belegärzte, der Teams in Pflege, Kreißsaal und den übrigen Bereichen ist es unser Bestreben, eine angenehme, menschliche Atmosphäre zu vermitteln, in der Sie sich als Patient rundum gut aufgehoben fühlen. Im Umgang mit Menschen richten wir uns nach unserem christlichen Leitbild, das den Menschen als eine Einheit aus Körper, Geist und Seele beschreibt.

Wissen kann ein wirksames Mittel gegen Angst und Unsicherheit sein. Deshalb scheuen Sie sich nicht, uns Fragen zu stellen. Sowohl Ihr Belegarzt als auch die Schwestern, Pfleger und alle anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und helfen Ihnen gern weiter.

Einige Informationen für Ihren Klinikaufenthalt sind auf der folgenden Seite zusammengestellt, damit Sie das Wichtigste schon vorab in Ruhe lesen können:

weiter